"Hallo, ich bin Manfred!" - Ein Stofftier will alles wissen!

Folge 86 Manfred und der Wunschzettel

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Wenn nicht jetzt, wann dann: Höchste Zeit für den Wunschzettel! Und Manni legt richtig los. Grill, Motorroller, Pony und Computer… Mannis Wunschzettel wird lang und länger.

Tilly will Manni zum Essen holen, doch Manfred hört nix. Er hat sich in einen Katalog vertieft und überlegt, dass doch auch ein Treibhaus eine super Idee wäre. Tilly ist ganz verdattert und kann nur fragen: "Wozu brauchst Du ein Treibhaus?". Worauf Manni ihm erklärt, dass er Sonnenblumen auch im Winter malen möchte, Annika darin ihre Kräuter ziehen könnte - und Tilly das Ganze auf einmal als prima Idee empfindet.

Doch irgendwie muss Tilly seinen Manfred wieder etwas einnorden, denn Weihnachten ist mehr als nur Geschenke…

In der Traumreise besuchen Manni und Tilly den Weihnachtsmann und sein Dorf in Finnland. Tervetuloa (Willkommen)!

Manfreds Website mit dem Mannishop: www.hallo-manfred.de

Ein Podcast der "Stiftung Kinderjahre", Hamburg. http://www.stiftung-kinderjahre.de/

Mit medizinischer Begleitung durch den Facharzt für Allgemeinmedizin Thorsten Gottschalk, Konstanz.

"Manfred": gesprochen von Annika Lohstroh

Alle Rechte, Idee, Konzept, Text und Produktion: Medienbüro Lohstroh+Thiel, Hamburg, 2021

Folge 85 Manfred und die Jeans

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Manfred ist ganz unglücklich: Er braucht unbedingt eine bestimmte Jeans, sonst kann er nicht mehr in die Schule gehen - denkt er... Also soll Tilly ihn in die Stadt fahren und ihm diese bestimmte Jeans kaufen. Doch Tilly fragt natürlich erstmal nach: Warum soll es ausgerechnet diese Jeans sein? Und da erzählt Manfred alles. Wie Kai mit dieser neuen Jeans in die Schule gekommen ist, von allen bewundert wurde und sogar die Mädchen ihn toll fanden. **Manni fühlte sich aussen vor und das tat weh! Deshalb will er dazugehören und dafür braucht er dringend diese bestimmte Jeans!**

Tilly erklärt ihm, dass er auch ohne diese Jeans etwas ganz Besonderes ist. Er hat maßgeschneiderte Kleidung und ist damit immer top modisch! Und er kann so viele tolle Sachen, hat einen eigenen Podcast, hat Menschen, die ihn lieben und besitzt soviel Talent. Braucht er da wirklich diese Jeans, die ihm sowieso nicht passen würde? Manfred lenkt ein und verspricht, weiter darüber nachzudenken, was Tilly ihm gesagt hat.

In der Traumreise gehen die beiden in die Stadt der grauen Mäuse, die alle total gleich aussehen...

Manfreds Website mit dem Mannishop: www.hallo-manfred.de

Ein Podcast der "Stiftung Kinderjahre", Hamburg. http://www.stiftung-kinderjahre.de/

Mit medizinischer Begleitung durch den Facharzt für Allgemeinmedizin Thorsten Gottschalk, Konstanz.

"Manfred": gesprochen von Annika Lohstroh

Alle Rechte, Idee, Konzept, Text und Produktion: Medienbüro Lohstroh+Thiel, Hamburg, 2021

Folge 84 Manfred und die Märchen

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Es ist alles verkehrt! Grimms Märchen? Alle falsch! Manfred ist sauer, weil in keinen der bekannten Märchen eine Ratte vorkommt! Kann ja nicht angehen: Warum wird Dornröschen nicht von einem Rattenprinzen wach geküsst? Und wieso heißt es nicht "Schneewittchen und die sieben Ratten"? Und wo kommen diese Märchen überhaupt her?

Jetzt muss Tilly ran und Manfred etwas über Märchen und die Gebrüder Grimm erzählen. Denn im Moment ist Märchenzeit: Wenn es Abends früher dunkel wird, kuscheln sich Tilly und Manfred mit einem Kakao auf dem Sofa ein oder Tilly bringt Manni ins Bett. Und dann gibt es immer ein Märchen. Entweder erzählt Tilly seinem Manni eins oder sie lesen zu zweit mit verteilten Rollen. Auf jeden Fall aber ist diese Märchenzeit Kuschelzeit!

Doch da Märchen in der Phantasie entstehen, erzählt Tilly in einer Traumreise eine Manfred-Version der "Bremer Stadtmusikanten". Wer da wohl die Hauptrolle spielt?

Manfreds Website mit dem Mannishop: www.hallo-manfred.de

Ein Podcast der "Stiftung Kinderjahre", Hamburg. http://www.stiftung-kinderjahre.de/

Mit medizinischer Begleitung durch den Facharzt für Allgemeinmedizin Thorsten Gottschalk, Konstanz.

"Manfred": gesprochen von Annika Lohstroh

Alle Rechte, Idee, Konzept, Text und Produktion: Medienbüro Lohstroh+Thiel, Hamburg, 2021

Folge 83 Manfred beim Italiener

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

PIZZA! Manni ist so begeistert! Annika, Tilly und Manfred sind bei ihrem Lieblingsitaliener, weil Tilly hat Annika zum Essen eingeladen hat. Es gibt Champagner, denn es soll für Annika ein besonders schöner Abend werden. Deshalb soll sich Manfred auch benehmen und etwas ruhiger sein. Was unsere kleine Sabbelratte natürlich total in den falschen Hals bekommt und absolut nix mehr sagt, bis Alfredo Manni fragt, ob er krank sei. Und siehe da, in dem Moment, in dem er wieder reden darf, sabbelt er alle in Grund und Boden. Doch Alfredo mag das! Und schon sind alle im schönsten italienischen Familienleben. Sie treffen Sophia, Alfreds herzliche Frau und gleichzeitig die Köchin des Restaurants, und lernen das Baby Stefano kennen.

Tilly erklärt Manfred, wie schön es ist, durch internationale Restaurants und ausländisches Essen fremde Kulturen und Menschen kennenzulernen.

In der Traumreise kann Manfred in der Küche eines italienischen Restaurants mithelfen - und er schneidet wie ein Weltmeister Tomaten für Caprese (Tomaten mit Mozzarella und Basilikum). Als Belohnung gibt es Tiramisu…

Manfreds Website mit dem Mannishop: www.hallo-manfred.de

Ein Podcast der "Stiftung Kinderjahre", Hamburg. http://www.stiftung-kinderjahre.de/

Mit medizinischer Begleitung durch den Facharzt für Allgemeinmedizin Thorsten Gottschalk, Konstanz.

"Manfred": gesprochen von Annika Lohstroh

Alle Rechte, Idee, Konzept, Text und Produktion: Medienbüro Lohstroh+Thiel, Hamburg, 2021

Folge 82 Manfred und das Gespenst

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Manni singt sein Gespensterlied:

"Ich bin Manni, das Gespenst. Huh-huh-hui!
Ich weiß nicht, ob Du mich kennst? Huh-huh-hui!
Alle haben Angst vor mir,
drum rat' ich Dir,
gib mir einen Schokokeks! Huh-huh-hui!"

Dies Lied singt er auch vor seinen Nachbarn - und wundert sich, warum sie ihn alle erkennen. Er ist doch so toll verkleidet! Wenn man allerdings seinen Namen singt, erkennen einen die Leute eben… Aber sie finden Manni alle süß - und er bekommt seine heißbeliebten Schokokekse.

Auch Tilly ist von dem Lied begeistert und sie singen im Duett. Doch Manni ist ein bisschen traurig, weil sich die Nachbarn nicht gegruselt haben. Also erklärt Tilly Manni, warum sich Menschen überhaupt gruseln und dabei sogar Spaß empfinden.

In der Traumreise trifft Manni im Schloß das kleine, traurige Gespenst Kasimir. Niemand gruselt sich vor diesem süßen Gespenst. Er ist einfach zu niedlich und mag auch eigentlich niemanden erschrecken. Da kommt Manni eine Idee…

Manfreds Website mit dem Mannishop: www.hallo-manfred.de

Ein Podcast der "Stiftung Kinderjahre", Hamburg. http://www.stiftung-kinderjahre.de/

Mit medizinischer Begleitung durch den Facharzt für Allgemeinmedizin Thorsten Gottschalk, Konstanz.

"Manfred": gesprochen von Annika Lohstroh

Alle Rechte, Idee, Konzept, Text und Produktion: Medienbüro Lohstroh+Thiel, Hamburg, 2021

Folge 81 Manfred und die Kastanien

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Unsere kleine Plüschratte ist begeistert: Er war mit seinem Freund Tilly im Herbstwald und hat Kastanien gesammelt. Und es roch so gut, die Sonne schien durch die bunten Blätter und er konnte so richtig mit Anlauf durchs Herbstlaub toben. Er zeigte Tilly, wo die schönsten Kastanien lagen - und Tilly musste sich mal hierhin und mal dahin bücken und die Kastanien in einen Beutel sammeln.

Zu Hause zeigte Manfred seinem Tilly, wie man damit Kastanienmännchen und Kastanienhunde basteln kann. Das kannte Tilly noch gar nicht! Er versuchte sich an einem Kastaniendackel: Kastanie fünfmal mit einem kleinen Bastelbohrer angebohrt, abgeknipste Streichhölzer für Beine und Hals hineingesteckt und dann die Kopfkastanie mit aufgemaltem Gesicht auf den Hals gesteckt. Fertig war der Dackel… oder das Pferd… oder der Stuhl. Manni und Tilly hatten viel Spaß…!

In der Traumreise ist Manfred wieder im Herbstwald, wo er plötzlich von der Kastanienarmee mit Kastanien beworfen wird. Der Oberstleutnant Kastanius, der die Armee befehligt, ist aber ein netter Kerl und erzählt Manni, dass sie ihn aus Spaß bewerfen - und Manni gewinnt einen neuen Freund.

Manfreds Website mit dem Mannishop: www.hallo-manfred.de

Ein Podcast der "Stiftung Kinderjahre", Hamburg. http://www.stiftung-kinderjahre.de/

Mit medizinischer Begleitung durch den Facharzt für Allgemeinmedizin Thorsten Gottschalk, Konstanz.

"Manfred": gesprochen von Annika Lohstroh

Alle Rechte, Idee, Konzept, Text und Produktion: Medienbüro Lohstroh+Thiel, Hamburg, 2021

Folge 80 Manfred auf dem Wochenmarkt

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Unsere kleine Stoffratte Manfred ist bei ihrer Lieblingsbeschäftigung: sie macht Chaos… Diesmal in ihrem Zimmer. Ein Teebeutel kollidierte beim Sonnenblumenmalen mit der besagten Sonnenblume. Resultat: eine Überschwemmung und ein schwer genervter Manni. Dabei hat er eigentlich so gute Laune!

Manfred war nämlich am Samstag mit Tilly zusammen auf dem Wochenmarkt. Das hat unserer Plüschratte gefallen! So viele bunte Stände, so tolle Gerüche und so viele schöne Sachen zum probieren und futtern - das war alles seins. Er stürmte immer vorne weg und kaufte ein… und der arme Tilly musste hinterher und die Sachen schleppen. Riesige Berge leckerster Äpfel gab es da - Holsteiner Cox um genau zu sein… die fand Manni besonders lecker! Irgendwann waren die beiden so kaputt, dass sie sich erholen mußten. Für Tilly gab es ein großes Würstchen und für Manni ein kleines. Das fand Manfred auch richtig toll: Die beiden aßen an einem Stehtisch - Manni oben drauf - und futterten ihre Würstchen. Danach wurde noch Kuchen gekauft und ein paar Blümchen für Annika. Manfred bekam eine Sonnenblume. Ein toller Samstag Vormittag!

In der Traumreise wollte Manfred nach den Strapazen auf dem Wochenmarkt einen schönen Schokokeks essen. Doch da hatte das Vitamin A aus der Wurzel etwas dagegen. Auch das Vitamin E aus dem Broccoli war der Meinung, dass Manfred lieber gesundes Obst und Gemüse essen sollte, anstatt Schokokekse. Doch Manni wollte immer noch lieber den Schokokeks… Also musste das Vitamin C aus der Orange ran. Zu dritt versuchten die Vitamine Manni zu überreden, sich doch lieber gesund zu ernähren - und im Gegenzug den Vitaminen etwas vom Schokokeks abzugeben. Aha - diese Schlawiner! Von wegen gesundes Obst und Gemüse: Die Vitamine waren ebenfalls scharf auf den Schokokeks! Ein großer Spaß!

Manfreds Website mit dem Mannishop: www.hallo-manfred.de

Ein Podcast der "Stiftung Kinderjahre", Hamburg. http://www.stiftung-kinderjahre.de/

Mit medizinischer Begleitung durch den Facharzt für Allgemeinmedizin Thorsten Gottschalk, Konstanz.

"Manfred": gesprochen von Annika Lohstroh

Alle Rechte, Idee, Konzept, Text und Produktion: Medienbüro Lohstroh+Thiel, Hamburg, 2021

Folge 79 Manfred und das Glück

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Folge 79 Manfred und das Glück
Was für eine Aufregung: Manfred und Tilly haben von der Dannewerkschule in Schleswig eine Einladung bekommen, in zwei 6.Klassen "Glücksunterricht" zu geben. Was? Glück kann man lernen? Na klar! Und so haben unsere beiden Glücksritter mit den Kindern unter anderem über die Kunst, das Glück überhaupt sehen zu können, über die Wirkung von Komplimenten und über den Satz von Albert Schweitzer: "Glück ist das Einzige, was sich vermehrt, wenn man es teilt!", gesprochen. Zum Abschluss bekam ein Kind, was gerade Geburtstag hatte, eine "Glücksdusche" von der ganzen Klasse: Jeder durfte ihm ein ernst gemeintes Kompliment machen. Und ein Manfred blieb als Glücksratte für die Klasse zurück, der als Maskottchen den Schülern Glück bringen soll. Am Ende gab es lauter glückliche Kindergesichter…Manfred war richtig stolz auf Tilly und auf sich!

Die Stiftung Kinderjahre, für die Manfred ja seinen Podcast macht, unterstützt schon lange die Idee, Glück als Lernfach in die Schulen zu bringen. Und Manfred ist ein wichtiger Glücksbaustein für dieses Projekt.

Solltest Du als Schüler, als Lehrer, Vater oder Mutter das Glück in Deine Schule holen wollen, melde Dich einfach bei uns. Wir versuchen, Dich dabei zu unterstützen. Schreibe uns entweder unten einen Kommentar dazu oder gehe auf www.hallo-manfred.de oder www.stiftung-kinderjahre.de und sende uns von dort eine Email. Und ganz vielleicht können Manfred und Tilly ja auch mal in Deiner Schule vorbeikommen - wenn sie nicht zu weit weg ist…

Manfreds Website mit dem Mannishop: www.hallo-manfred.de

Ein Podcast der "Stiftung Kinderjahre", Hamburg. http://www.stiftung-kinderjahre.de/

Mit medizinischer Begleitung durch den Facharzt für Allgemeinmedizin Thorsten Gottschalk, Konstanz.

"Manfred": gesprochen von Annika Lohstroh

Alle Rechte, Idee, Konzept, Text und Produktion: Medienbüro Lohstroh+Thiel, Hamburg, 2021

Folge 78 Manfred und der Igel

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Im Garten von Manfreds Familie wohnt neuerdings ein Igel: Annika hat ein Igelhaut aus Steinen, Zeitungspapier und darüber eine Laubhaufen gebaut und ein halb verhungerter Igel fand darin Schutz. Nun füttern Annika und Manfred den Kleinen mit ungewürztem Rührei und lauwarmem Wasser - keine Milch! Davon bekommen Igel nämlich Durchfall.

Doch soll man kleine Igel sofort mit nach Hause nehmen, wenn man sie findet? Oder wärmen? Alles Fragen, die Manfred seinem allerbesten Freund Tilly stellt. Und Tilly weiß richtig viel über Igel. Vor allem aber sagt er, dass man bei Fragen als erstes Igel-Beratungsstellen und Igel-Verein (Adressen im Internet) kontaktieren sollte - die helfen dem Igel mit ihrem Wissen sofort.

In der Traumreise trifft Manfred auf Bruno, einen kleinen Igel. Bruno hat Hunger und macht deshalb nachts Krach der im Igelhaus wohnt, sprechen kann und ordentlich Hunger hat. Mit seinem Krach hat er Manfred aufgeweckt, denn Igel sind nachtaktiv. Also lädt Manni seinem Kumpel Bruno in die Küche ein, wo Bruno begeistert den Inhalt des Kühlschranks inspiziert. Ach, da ist ja auch Rührei! Dazu macht Manni ihm noch lauwarmes Wasser. Sie setzen sich aufs Sofa und teilen sich noch einen Schokokekes, bevor sie wohlig vollgefuttert einschlafen.

Manfreds Website mit dem Mannishop: www.hallo-manfred.de

Ein Podcast der "Stiftung Kinderjahre", Hamburg. http://www.stiftung-kinderjahre.de/

Mit medizinischer Begleitung durch den Facharzt für Allgemeinmedizin Thorsten Gottschalk, Konstanz.

"Manfred": gesprochen von Annika Lohstroh

Alle Rechte, Idee, Konzept, Text und Produktion: Medienbüro Lohstroh+Thiel, Hamburg, 2021

Folge 77 Manfred ist stolz auf sich!

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Er hat es geschafft: Aus Manfreds Sicht war er der Mittelpunkt auf Hannelore Lays Feier für die Stiftung Kinderjahre im edlen Hotel Fontenay in Hamburg. Er konnte es gar nicht fassen! Eva Habermann war reizend und hat ein tolles Interview mit ihm geführt. Danach gab es Applaus. Tilly und Manni sahen beide super aus und haben gut geduftet. Sie wurden ständig fotografiert. Viele Besucher wollten Manni kennenlernen. Er hat mit mit seiner Freundin Hannelore geklönt und gekuschelt. Und auf dem Buffet gab es einen super Schokoladenkuchen. Also: Manni ist seit Tagen richtig glücklich!

Manfred erklärt den Kindern, wie wichtig es ist, sich zu trauen und sich ab und zu zu überwinden. Und Tilly erklärt, wie wichtig Erfolgserlebnisse für das Selbstbewusstsein von jedem Menschen sind.

In der Traumreise trifft Manfred auf Rudi, den recht runden Raben, der in seinem Nest hängt und absolut nicht flügge werden will. Er hat nämlich Angst vor Höhe und will partout nicht fliegen. Eine Aufgabe für Manfred…

Manfreds Website mit dem Mannishop: www.hallo-manfred.de

Ein Podcast der "Stiftung Kinderjahre", Hamburg. http://www.stiftung-kinderjahre.de/

Mit medizinischer Begleitung durch den Facharzt für Allgemeinmedizin Thorsten Gottschalk, Konstanz.

"Manfred": gesprochen von Annika Lohstroh

Alle Rechte, Idee, Konzept, Text und Produktion: Medienbüro Lohstroh+Thiel, Hamburg, 2021

Über diesen Podcast

Die Stoffratte Manfred führt frech und neugierig durch die Sendung und stellt ihrem allerbesten Freund, dem Diplom Psychologen Michael Thiel - liebevoll Tilly genannt - Fragen zur Welt, wie sie ein Kind stellen würde. Kompetent und kindernah erklärt der Psychologe, ausgebildet in Kinder- und Familienpsychologie, was Kinder gerade beschäftigt und wie sie mit Angst und Stress besser umgehen können.

Ohne erhobenen Zeigefinger, mit viel Lachen und immer auf Seiten der Kinder geht's bei Manfred und Tilly rund um die Themen Stress in der Familie, Angst, Langeweile, Glück, Selbstsicherheit, Entspannung, Wohlfühlen, Freundschaft, Streit und vieles mehr. Zum Abschluss gibt es immer eine kleine Geschichte, Aufgabe oder Traumreise zum Wohlfühlen und zur Stärkung der seelischen Widerstandskraft.

Ein Podcast der "Stiftung Kinderjahre", Hamburg. http://www.stiftung-kinderjahre.de/

Mit medizinischer Begleitung des Podcasts durch den Facharzt für Allgemeinmedizin Thorsten Gottschalk, Konstanz.

"Manfred": gesprochen von Annika Lohstroh

Idee, Konzept, Text und Produktion: Medienbüro Lohstroh+Thiel, Hamburg

Zeichnungen: Annika Lohstroh

copyright: Annika Lohstroh (2020)

von und mit Annika Lohstroh + Michael Thiel

Abonnieren

Follow us