"Hallo, ich bin Manfred!" - Ein Stofftier will alles wissen!

Folge 14 Manfred hat einen Sonnenbrand

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Manfred hat einen Sonnenbrand - und zwar direkt auf dem Po! Das kommt davon, wenn man ohne Hose, in der prallen Mittagssonne Löwenzahnblüten malen will und dabei völlig die Zeit vergisst. Und das tut weh! Jetzt liegt er mit einem Kühlkissen auf dem Po auf dem Sofa und Tilly macht mit ihm eine schmerzlindernde Traumreise in den verwunschen Garten der Fee Amaryllis.

Besonders Kinderhaut ist ganz empfindlich was Sonnenstrahlungen angeht. Sie hat noch nicht die Pigmentierung und die Widerstandskraft wie die Erwachsenenhaut. Und die Haut vergisst nie: im Erwachsenenalter können sich frühere Sonnenbrände zu Hauterkrankungen entwickeln. Deswegen gilt bei Sonne - nicht nur für kleine Ratten und Kinder!- folgendes:

▶️Sonnenschutzcreme mindestens LF 30.
▶️Hut, T-Shirt und weite Hose an.
▶️besonders in der Mittagshitze ab in den Schatten.
▶️spätestens bei Rötungen raus aus der Sonne!
▶️bei Sonnenbrand kühlen mit kalten Umschlägen, Kühlpads oder nassem T-Shirt.
ganz viel Flüssigkeit trinken.
‼️Generell gilt: Kleinkinderhaut gehört nicht in die pralle Sonne!‼️

Wir wünschen allen Kindern und Familien vergnügliche Sommerferien, viel Spaß beim Draußenspielen und eine schöne Zeit! Manfred kommt übrigens auch in den Sommerferien jeden Mittwoch um 16.00 zu Euch!

Manfreds Website: www.hallo-manfred.de

Ein Podcast der "Stiftung Kinderjahre", Hamburg. http://www.stiftung-kinderjahre.de/

Mit medizinischer Begleitung durch den Facharzt für Allgemeinmedizin Thorsten Gottschalk, Konstanz.

"Manfred": gesprochen von Annika Lohstroh

Alle Rechte, Idee, Konzept, Text und Produktion: Medienbüro Lohstroh+Thiel, Hamburg

Zeichnungen: Annika Lohstroh

© Annika Lohstroh all rights reserved 2020

Folge 13 Manfred ist verliebt oder Wie erkläre ich kleinen Kindern Rassimus?

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Manfred hat sich in Maleika verliebt, das kleine Mädchen aus dem Nachbarhaus. Er schwärmt von ihren wunderschönen braunen Augen, den süßen Kräusellöckchen und der reizenden Zahnlücke.

Als sie zusammen im Hof spielen, kommen drei große Jungens auf sie zu und rufen zu Manfred: "Du willst doch nicht in echt mit dieser häßlichen, schwarzen Babypupserin rumhängen?" Das lässt sich Manfred nicht gefallen und baut sich schützend vor Maleika auf: "Laßt Maleika in Ruhe! Die hat Euch überhaupt nix getan!" Und im nächsten Moment liegt Manni im Löwenzahn neben Maleika, die ihm mit ihrem Halstuch sein blaues Auge betupfte…

Jetzt ist Manni vollkommen durcheinander und ruft -natürlich! - nach seinem Freund Tilly.

Tilly freut sich über das Verliebtsein von Manfred und dass er sich schützend vor Maleika gestellt hat. Er erklärt seiner verliebten Ratte was Liebe, aber auch was das Gegenteil davon, nämlich Rassismus ist. Das Rassisten oft laut, dumm und ängstlich sind und man sich gegen sie wehren kann und muss.

Am Ende führt Tilly Manfred zusammen mit Maleika in einer Traumreise nach Afrika, wo sie Zebras, Elefanten und Löwen sehen können. Verliebt, zufrieden und entspannt schläft Manfred wieder ein…

Manfreds Website: www.hallo-manfred.de

Ein Podcast der "Stiftung Kinderjahre", Hamburg. http://www.stiftung-kinderjahre.de/

Mit medizinischer Begleitung durch den Facharzt für Allgemeinmedizin Thorsten Gottschalk, Konstanz.

"Manfred": gesprochen von Annika Lohstroh "Maleika": gesungen von Yared Dibaba www.yared.de

Alle Rechte, Idee, Konzept, Text und Produktion: Medienbüro Lohstroh+Thiel, Hamburg

Foto: copyright photomatzen

Zeichnungen: Annika Lohstroh

© Annika Lohstroh all rights reserved 2020

Folge 12 Manfred überwindet seine Angst

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Juchhuuu - Manfred, die kleine Plüschratte, hat den Zahnarzt überstanden! Tilly war mit in der Praxis, hat mit seinem kleinen Manni die Traumreise gemacht und Pfötchen gehalten. Jetzt ist Mannis Vorderzahn so gut wie neu - und er so glücklich, dass er singt und tanzt und super stolz auf sich ist!!!

Zur Belohnung ist sein bester Freund Tilly mit ihm nach dem Zahnarztbesuch über den Hamburger Dom gebummelt. Sie haben sich beim Fotografen als Cowboy und Indianer verkleidet und sich zusammen fotografieren lassen, haben Gelee-Bananen gegessen und soooo viel Spaß gehabt!

Tilly ist ja auch Psychologe, und so erklärt er Manfred, wie wichtig es ist, sich seinen Ängsten zu stellen und sie - auch mit Hilfe! - im sicheren Rahmen zu überwinden. Mit jeder überwundenen Angst wächst das Selbstwertgefühl, man wird innerlich stärker und traut sich zunehmend mehr zu.

Am Ende gibt es für Manfred wieder eine Traumreise. Im Traum gehen Manni und Tilly zusammen mit Mannis Freund Paul nochmal über den Dom. Dann stehen sie vor dem Kettenkarussell. Manfred möchte so gern mitfahren, traut sich aber nicht: Vielleicht fällt er während der Fahrt raus oder ihm wird schlecht…Tilly und Paul machen ihm Mut, Tilly hilft ihm ins Karussell und los geht's für Paul und Manni. Erst guckt Manni noch nach Paul, aber nach ganz kurzer Zeit fängt Manni an zu lachen und geniesst die Fahrt! Er lacht, schreit, winkt und mag am Ende gar nicht mehr aussteigen…

Tilly erklärt seinem kleinen Manni: Du kannst ganz viel in Deinem Leben schaffen und erleben, wenn Du Deine Ängste angehst, überwindest und den Erfolg hinterher feierst. Und das Beste: Du musst nichts allein machen, such Dir Hilfe und bring Dich nicht in Gefahr, sondern feiere lieber Deinen Erfolg mit jemandem zusammen!

Wenn Euch Manfred gefällt, dann bewertet, kommentiert und teilt ihn gerne. Zum Beispiel hier: https://podcasts.apple.com/de/podcast/hallo-ich-bin-manfred-ein-stofftier-will-alles-%C3%BCber/id1503898252 Vielen Dank für Eure Hilfe!

Manfreds Website: www.hallo-manfred.de

Ein Podcast der "Stiftung Kinderjahre", Hamburg. http://www.stiftung-kinderjahre.de/

Mit medizinischer Begleitung durch den Facharzt für Allgemeinmedizin Thorsten Gottschalk, Konstanz.

"Manfred": gesprochen von Annika Lohstroh

Alle Rechte, Idee, Konzept, Text und Produktion: Medienbüro Lohstroh+Thiel, Hamburg

Zeichnungen: Annika Lohstroh

© Annika Lohstroh all rights reserved 2020

Folge 11 Manfred hat Zahnweh!

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Nun war es soweit: ein grosser Happs Vollmilch mit Nuss - und prompt bekam Manfred von seiner Schokolade mordsmässige Zahnschmerzen! Und tatsächlich: Im Spiegel konnte er sofort das Desaster sehen. Ein Loch! Was nun? Bloss nicht zum Zahnarzt! Aber unser kleiner Manni wäre nicht so eine kluge Ratte, wenn ihm nicht irgendetwas einfiele. Er setzte ersteinmal seine Coronamaske auf, die Oma Renate extra für ihn genäht hat. So würden Annika und Tilly das Loch im Zahn nicht sehen und er müsste nicht zum Zahnarzt. Logisch!

Manni war ausserdem sauer: Wieso sagte Annika immer, kaputte Zähne lägen am Zucker? Er aß keinen Zucker! Schokolade ja, aber keinen Zucker. Überhaupt: Wie sollte der Zucker IN die Schokolade kommen? Schokolade ist braun, Zucker weiss.

Also wollte er Thorsten, den Freund und Arzt, anrufen. Thorsten hat doch Kinder! Darum würde er den kleinen Manni verstehen und konnte ihm vielleicht helfen, NICHT zum Zahnarzt zu müssen. Zuerst mopste er sich Tillys Handy, doch er konnte es nicht öffnen, weil da ja die doofe Pin-Nummer war, die Manni gar nicht kennt. Es lief aber auch alles schief! Prompt tauchte auch noch Tilly auf, der sein Handy suchte. Und schon kam alles heraus - Tilly war schnell klar, warum Manni in der Wohnung am frühen Morgen mit seiner Coronamaske unterwegs war…

Doch Tilly ist wie immer für seinen kleinen Manfred da. Und so erklärt er ihm, wie der Zucker in die Schokolade kommt und die Zähne kaputt macht. Manfred muss also lernen, seine Zähne richtig zu putzen und darf nicht NACH dem Zähneputzen nachts immer noch ein Stückchen naschen. Und das Loch im Zahn? Es hilft nichts: Manfred muss zum Zahnarzt.

Aber auch hierfür hat Tilly eine Idee: Tilly hat eine prima Entspannungsreise im Kopf für Manni, die ihm beim Zahnarzt im Behandlungsstuhl helfen kann, nicht solche Angst zu haben, sich nicht so zu verkrampfen und dadurch keine Schmerzen zu haben.

Wir drücken Manfred die Daumen! Und Euch natürlich auch, wenn Ihr Zahnweh habt und zum Zahnarzt müsst…

Wir danken der KRACHT GmbH ganz herzlich für die freundliche Unterstützung dieser Folge!

Wenn Euch Manfred gefällt, dann bewertet, kommentiert und teilt ihn gerne. Zum Beispiel hier: https://podcasts.apple.com/de/podcast/hallo-ich-bin-manfred-ein-stofftier-will-alles-%C3%BCber/id1503898252 Vielen Dank für Eure Hilfe!

Manfreds Website: www.hallo-manfred.de

Ein Podcast der "Stiftung Kinderjahre", Hamburg. http://www.stiftung-kinderjahre.de/

Mit medizinischer Begleitung durch den Facharzt für Allgemeinmedizin Thorsten Gottschalk, Konstanz.

"Manfred": gesprochen von Annika Lohstroh

Alle Rechte, Idee, Konzept, Text und Produktion: Medienbüro Lohstroh+Thiel, Hamburg

Zeichnungen: Annika Lohstroh

© Annika Lohstroh all rights reserved 2020

Folge 10 Mädchen und Jungs

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Da hättet Ihr Manfred mal sehen müssen: Er hat im Schottenrock getanzt! Ach, war das toll! Er war nämlich im letzten Jahr mit Annika und Tilly bei Annikas Schwester Henrike in Schottland. Und bei einem großen Fest hat Manfred dann gesehen: Männer in karierten Röcken, die zu zu lustiger Dudelsackmusik tanzten. Und Manfred natürlich mitten drin - Henrike hatte ihm auch einen kleinen Rock, den man in Schottland Kilt nennt, geschenkt. Schon war unser Kleiner eine schottische Tanzratte! Manni war total begeistert und tanzt immer wieder gern einen schottischen Tanz - natürlich in seinem kleinen Kilt!

Nach dem Urlaub zeigte Manfred die Fotos und das Video vom Tanz in Schottland seinem besten Freund Paul. Und wißt Ihr, was der gesagt hat? "Das ist ja alles Mädchenkram!" Sein Papa hätte gesagt, dass Jungen nicht tanzen. Erst recht nicht im Rock. Und dass Manfred gerne mit Annika Blümchen malt und mit Tilly Pfannkuchen backt ist auch totaler Mädchenkram.

Aber Manfred ist ein Junge und er liebt tanzen, singen - und backen mit Tilly. Was nun? Manni ist verwirrt… Also erschallt prompt sein Hilferuf : "Tilly!!! Bin ich ein Mädchen?"

Sein Freund Tilly, der Psychologe, beruhigt Manfred. Psychologen haben bewiesen, dass Jungen und Mädchen viel mehr Gemeinsamkeiten als Unterschiede haben. Und dass allein Interesse und Talent bei einem Jungen oder Mädchen bestimmen sollte, ob es Feuerwehrmann oder -frau, Tänzer oder Tänzerin, Modedesigner oder Blumenverkäufer wird. Annika und Tilly freuen sich jedenfalls sehr, wenn Manfred gern singt und tanzt, gern Blumen malt und beim Pfannkuchenbacken hilft.

So beruhigt ziehen sich Manfred und Tilly wieder auf Manfreds Lieblingssofa zurück. Tilly erzählt ihm die Geschichte von Evchen, der schottischen Schnecke, die unbedingt einmal die Welt von einem Berg aus sehen wollte. Alle haben sie ausgelacht: Als Schnecke ist sie doch viel zu klein und zu langsam dafür. Und dann noch ein Mädchen! Aber mit der Hilfe von Manfred, der ihr Mut macht und sich auf ihr Tempo einstellt, hat sie es schliesslich doch geschafft und guckt sich glücklich vom Berggipfel aus die Sterne an.

Die Moral von der Geschicht': Du kannst alles schaffen, was Du willst, egal ob Du Mädchen oder Junge bist! Manchmal dauert es etwas länger, manchmal musst Du überlegen, wie Du etwas schaffst und manchmal brauchst Du Hilfe. Aber lass Dich nicht von anderen Menschen von Deinen Zielen abbringen, nur weil sie meinen, dass ein Junge oder ein Mädchen so etwas nicht macht.

Und hier kannst Du Dir einen schottischen Tanz ansehen: https://youtu.be/mnFTMu85A2Q

Wenn Euch Manfred gefällt, dann bewertet, kommentiert und teilt ihn gerne. Zum Beispiel hier: https://podcasts.apple.com/de/podcast/hallo-ich-bin-manfred-ein-stofftier-will-alles-%C3%BCber/id1503898252 Vielen Dank für Eure Hilfe!

Manfreds Website: www.hallo-manfred.de

Ein Podcast der "Stiftung Kinderjahre", Hamburg. http://www.stiftung-kinderjahre.de/

Mit medizinischer Begleitung durch den Facharzt für Allgemeinmedizin Thorsten Gottschalk, Konstanz.

"Manfred": gesprochen von Annika Lohstroh

Alle Rechte, Idee, Konzept, Text und Produktion: Medienbüro Lohstroh+Thiel, Hamburg

Zeichnungen: Annika Lohstroh

© Annika Lohstroh all rights reserved 2020

Folge 9 Manfred ist sauer!

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Manfred ist heute richtig sauer: Er darf immer noch nicht zur Schule, Annika und Tilly haben zu wenig Zeit für ihn und er kann immer noch nicht lesen. Aber das Allerschlimmste: Sein bester Freund Paul hat zu Manni gesagt, er würde wie ein dicker Teddy aussehen und nicht wie eine Ratte. Das war zuviel! Und tatsächlich - er passt nicht mehr in seine Badehose rein! Da kann es für Manfred nur eine Hilfe geben: "Tiiiillllyyyyy!"

Wenn man so sauer ist wie Manfred kann man sich entweder hängen lassen, oder man packt die Probleme an:

Sein Freund und Psychologe Tilly klärt erstmal, was zwischen Paul und Manni tatsächlich los war. Und siehe da: so ganz unschuldig war Manfred natürlich nicht an dem Streit! Dann bereden sie, wie sich Paul und er wieder versöhnen können.

Und was ist mit dem dicken Teddy? Manni ist wirklich etwas plüschiger geworden, also sprechen Tilly und Manfred über Schokolade - Manfreds Grundnahrungsmittel! - und Kalorien. Die beiden planen, wie Manfred, Tilly und Annika gemeinsam etwas an ihrer Ernährung und Bewegung verändern können, weil alle drei über den Winter etwas "plüschig" geworden sind. Abnehmen ist eben Familiensache!

Auf die Schule muss Manni allerdings noch ein bisschen bis zum offiziellen Schulanfang warten. Aber er kann mit Annika weiter Lesen üben.

Wichtig für Manfred: er ist zwar klein, aber er kann sich dagegen wehren, wenn man dicker Teddy zu ihm sagt und natürlich seine Meinung sagen. Jammern bringt ihn nämlich nicht weiter, er muss etwas tun!

Am Ende erzählt Tilly das Märchen vom kleinen Wolfgang, der mit List und Zauberei den bösen Riesen Bodowin austrickst, um an das Wunderpflaster für seine Mutti zu kommen.

Merke: Dummheit ist oft laut und wenn Du klein bist, kannst Du eben klüger und flinker sein als so ein dummer lauter Großer. Das ist nämlich auch ein Weg, sein Ziel zu erreichen!

Wir danken der KRACHT GmbH ganz herzlich für die freundliche Unterstützung dieser Folge!

Wenn Euch Manfred gefällt, dann bewertet, kommentiert und teilt ihn gerne. Zum Beispiel hier: https://podcasts.apple.com/de/podcast/hallo-ich-bin-manfred-ein-stofftier-will-alles-%C3%BCber/id1503898252 Vielen Dank für Eure Hilfe!

Manfreds Website: www.hallo-manfred.de

Ein Podcast der "Stiftung Kinderjahre", Hamburg. http://www.stiftung-kinderjahre.de/

Mit medizinischer Begleitung durch den Facharzt für Allgemeinmedizin Thorsten Gottschalk, Konstanz.

"Manfred": gesprochen von Annika Lohstroh

Alle Rechte, Idee, Konzept, Text und Produktion: Medienbüro Lohstroh+Thiel, Hamburg

Zeichnungen: Annika Lohstroh

© Annika Lohstroh all rights reserved 2020

Folge 8 Manfred will zur Schule!

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Manni hat gehört, dass die Kinder so langsam wieder zur Schule gehen - und da will er auch hin! Das wär' doch toll: mit seinem Freund Paul Spaß haben, mit anderen Kindern Quatsch machen, neue Freunde finden, lesen und rechnen lernen… und mindestens zwei Schultüten voll mit Schokolade bekommen!

Sein bester Freund und Psychologe Tilly muss da wohl etwas seine Schulbegeisterung dämpfen: In der Schule geht vor allem um Konzentrationsfähigkeit, also eine Zeitlang ruhig sitzen bleiben zu können und nicht ständig zu plappern, wie Manfred es macht. Also üben Manfred und Tilly "sich konzentrieren": sie spielen "ich packe meinen Schulrucksack".

Am Ende führt Tilly Manfred in einer entspannenden Traumreise auf eine wunderschöne Wiese mit Fliederbüschen, in der Manfred auf einen wunderschönen Schmetterling trifft. Hintergrund: Traumreisen fördern die Entspannung und damit das Konzentrationsvermögen - bei Kindern wie bei Erwachsenen.

Viel Spaß! Manfred, Annika und Tilly

Wenn Euch Manfred gefällt, dann bewertet, kommentiert und teilt ihn gerne. Zum Beispiel hier: https://podcasts.apple.com/de/podcast/hallo-ich-bin-manfred-ein-stofftier-will-alles-%C3%BCber/id1503898252 Vielen Dank für Eure Hilfe!

Manfreds Website: www.hallo-manfred.de

Ein Podcast der "Stiftung Kinderjahre", Hamburg. http://www.stiftung-kinderjahre.de/

Mit medizinischer Begleitung durch den Facharzt für Allgemeinmedizin Thorsten Gottschalk, Konstanz.

"Manfred": gesprochen von Annika Lohstroh

Alle Rechte, Idee, Konzept, Text und Produktion: Medienbüro Lohstroh+Thiel, Hamburg

Zeichnungen: Annika Lohstroh

© Annika Lohstroh all rights reserved 2020

Folge 7 Manni ist total aufgedreht

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Folge 7 Manfred ist total aufgedreht
Manni futtert Schokolade. Dann noch mehr Schokolade. Er telefoniert mit Max. Dann mit Paul. Bei Paul ist großer Krach, weil Pauls Hund Wuschel Mist gebaut hat und Pauls Mutter Wuschel verbieten möchte, ins Pauls Zimmer zu schlafen. Darüber regt sich Manfred auf - und isst noch mehr Schokolade. Er ist super aufgedreht und kann kaum einschlafen. Er wacht auch prompt bald wieder auf, tapert in die Küche - und holt sich noch mehr Schokolade.

Nun ist er völlig aufgedreht. Er will Annika einen Gefallen tun und möchte ihr eine selbstgemalte Blumentapete malen. Das Chaos ist vorprogrammiert, das weiße Sofa mit Farbe übersät und der Krach da. Ergebnis der Aktion: Annika ist sauer, Manfred unglücklich - und Tilly wird gebraucht!

Doch wie bekommt Tilly nun unsere kleine Superratte dazu, nicht mehr ganz so aufgedreht zu sein? Er spricht mit Manni über:

Strafe
Regeln
Tagesstruktur
Zu-Bett-geh-Rituale
Den Zusammenhang zwischen Zucker und aufgedreht sein
und darüber, daß er Manni immer lieb hat, nur nicht immer sein Verhalten gut findet.
Zum Schluß macht Tilly mit Manfred eine entspannende Traumreise.

Viel Spaß! Manfred, Annika und Tilly

Wir danken der KRACHT GmbH ganz herzlich für die freundliche Unterstützung dieser Folge!

Wenn Euch Manfred gefällt, dann bewertet, kommentiert und teilt ihn gerne. Zum Beispiel hier: https://podcasts.apple.com/de/podcast/hallo-ich-bin-manfred-ein-stofftier-will-alles-%C3%BCber/id1503898252 Vielen Dank für Eure Hilfe!

Manfreds Website: www.hallo-manfred.de

Ein Podcast der "Stiftung Kinderjahre", Hamburg. http://www.stiftung-kinderjahre.de/

Mit medizinischer Begleitung durch den Facharzt für Allgemeinmedizin Thorsten Gottschalk, Konstanz.

"Manfred": gesprochen von Annika Lohstroh

Alle Rechte, Idee, Konzept, Text und Produktion: Medienbüro Lohstroh+Thiel, Hamburg

Zeichnungen: Annika Lohstroh

© Annika Lohstroh all rights reserved 2020

Folge 6: Manfred vermisst seine Freunde

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Manfred bekam plötzlich so eine Lust auf Schokolade, dass er heimlich den Kühlschrank plünderte: Schokoladenkuchen, Schokoladenpudding, Kakao, Schokolinsen… Er konnte einfach nicht aufhören. Folge: ganz dolles Bauchweh! Was war passiert? Er hatte auf einmal so große Sehnsucht nach seinen Freunden, die er wegen Corona nicht sehen darf. Und dann kam der Appetit…

Natürlich wurde ihm sooo schlecht, er übergab sich ins Waschbecken und schleppte sich schliesslich in Tillys Bett. Der Geruch von Tilly und das warme Bett beruhigten ihn etwas.

Dann kommt Tilly zu ihm ans Bett, umsorgt ihn… und sie sprechen darüber, warum Manfred plötzlich so einen Heißhunger auf Schokolade bekam. Es geht also um "emotionales Essen" oder "Essen als Ersatz": Manfred fehlen die Freunde sehr, und um seine Gefühle zu betäuben und sich etwas "Gutes zu tun" schoss ihm unbewusst dieser unglaubliche Janker nach Schokolade in den Kopf. Tilly erklärt ihm diesen Zusammenhang zwischen Gefühlen und Appetit - und beide überlegen, wie Manfred das nächste Mal und ohne Schokolade seine Sehnsucht nach Freunden stillen kann. Er könnte mit ihnen telefonieren oder ein Bild von sich und seinen Freunden an die Wand hängen.

Schliesslich trägt Tilly Manfred vorsichtig auf sein Lieblingssofa und deckt ihn sanft zu. Dann führt er ihn auf eine abenteuerliche Phantasiereise, in der auch seine Freunde mitspielen. Am Ende der Reise singen alle fröhlich in Helene Fischer Art: "Atemfrei, Angst vorbei, lass den Manni bei Dir sein!"

Wenn Euch Manfred gefällt, dann bewertet, kommentiert und teilt ihn gerne. Zum Beispiel hier: https://podcasts.apple.com/de/podcast/hallo-ich-bin-manfred-ein-stofftier-will-alles-%C3%BCber/id1503898252 Vielen Dank für Eure Hilfe!

Manfreds Website: www.hallo-manfred.de

Ein Podcast der "Stiftung Kinderjahre", Hamburg. http://www.stiftung-kinderjahre.de/

Mit medizinischer Begleitung durch den Facharzt für Allgemeinmedizin Thorsten Gottschalk, Konstanz.

"Manfred": gesprochen von Annika Lohstroh

Alle Rechte, Idee, Konzept, Text und Produktion: Medienbüro Lohstroh+Thiel, Hamburg

Zeichnungen: Annika Lohstroh

© Annika Lohstroh all rights reserved 2020

Über diesen Podcast

Die Stoffratte Manfred führt frech und neugierig durch die Sendung und stellt ihrem allerbesten Freund, dem Diplom Psychologen Michael Thiel - liebevoll Tilly genannt - Fragen zur Welt, wie sie ein Kind stellen würde. Kompetent und kindernah erklärt der Psychologe, ausgebildet in Kinder- und Familienpsychologie, was Kinder gerade beschäftigt und wie sie mit Angst und Stress besser umgehen können.

Ohne erhobenen Zeigefinger, mit viel Lachen und immer auf Seiten der Kinder geht's bei Manfred und Tilly rund um die Themen Stress in der Familie, Angst, Langeweile, Glück, Selbstsicherheit, Entspannung, Wohlfühlen, Freundschaft, Streit und vieles mehr. Zum Abschluss gibt es immer eine kleine Geschichte, Aufgabe oder Traumreise zum Wohlfühlen und zur Stärkung der seelischen Widerstandskraft.

Ein Podcast der "Stiftung Kinderjahre", Hamburg. http://www.stiftung-kinderjahre.de/

Mit medizinischer Begleitung des Podcasts durch den Facharzt für Allgemeinmedizin Thorsten Gottschalk, Konstanz.

"Manfred": gesprochen von Annika Lohstroh

Idee, Konzept, Text und Produktion: Medienbüro Lohstroh+Thiel, Hamburg

Zeichnungen: Annika Lohstroh

copyright: Annika Lohstroh (2020)

von und mit Annika Lohstroh + Michael Thiel

Abonnieren

Follow us