"Hallo, ich bin Manfred!" - Ein Stofftier will alles wissen!

Folge 32 Manfred und Halloween

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Folge 32 Manfred und Halloween

"Abrakadabra und dreimal WUSCH! Du merkst nix, bist aber weg. HUSCH!"

Die mächtige, aber gute Hexe Manfredina bereitet sich auf Halloween vor. Süßigkeiten will sie erzaubern, jede Menge Süßigkeiten. Und die Monster unterm Bett sollen weg! Mit ihrem Besen, ihrem großen Hut, ihrem Zauberstab und der Warze auf der Nase bringt sie sich so richtig in Gruselstimmung.

Durch Corona fällt für Kinder das Singen und nach Süßigkeiten betteln in der Nachbarschaft aus, darum haben sich Annika und Tilly eine Überraschung für Manfred ausgedacht: Sie haben das Wohnzimmer mit leuchtendem Kürbis, Luftschlangen mit Gespensteraufdruck und Luftballons in Geisterform dekoriert und werden mit Manni zusammen eine kleine Halloweenparty starten. Und Süßigkeiten gibt's natürlich auch! Da Manfred heute schon verkleidet in der Schule war, sogar einen ersten Preis für sein Kostüm erhielt, muss er sich erst einmal erholen und macht mit Tilly zusammen eine kleine Phantasiereise, in der er mit seinen Zauberkräften vorm Schlafengehen sämtliche Monster unterm Bett und Gespenster im Schrank vertreibt.

Kinder - aber auch Erwachsene wie Annika und Tilly! - lieben es, sich zu verkleiden und damit in andere Rollen zu schlüpfen. In diesen "Als-ob-Spielen" kann man sich ausprobieren und fühlen, wie es wäre, wenn man Fähigkeiten und Eigenschaften hätte, die man - noch - nicht besitzt. Und man kann sich in solchen Rollenspielen mit Hilfe der Verkleidung probeweise in andere Menschen hineinversetzen und damit Einfühlungsvermögen und Toleranz trainieren. Es gibt also viele gute Gründe, sich ab- und zumal zu verkleiden - nicht nur weil Halloween ist…


Kommentare


Neuer Kommentar

Durch das Abschicken des Formulares stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere Personenbezogene Daten. Die Nutzung von deinem echten Namen ist freiwillig.

Über diesen Podcast

Die Stoffratte Manfred führt frech und neugierig durch die Sendung und stellt ihrem allerbesten Freund, dem Diplom Psychologen Michael Thiel - liebevoll Tilly genannt - Fragen zur Welt, wie sie ein Kind stellen würde. Kompetent und kindernah erklärt der Psychologe, ausgebildet in Kinder- und Familienpsychologie, was Kinder gerade beschäftigt und wie sie mit Angst und Stress besser umgehen können.

Ohne erhobenen Zeigefinger, mit viel Lachen und immer auf Seiten der Kinder geht's bei Manfred und Tilly rund um die Themen Stress in der Familie, Angst, Langeweile, Glück, Selbstsicherheit, Entspannung, Wohlfühlen, Freundschaft, Streit und vieles mehr. Zum Abschluss gibt es immer eine kleine Geschichte, Aufgabe oder Traumreise zum Wohlfühlen und zur Stärkung der seelischen Widerstandskraft.

Ein Podcast der "Stiftung Kinderjahre", Hamburg. http://www.stiftung-kinderjahre.de/

Mit medizinischer Begleitung des Podcasts durch den Facharzt für Allgemeinmedizin Thorsten Gottschalk, Konstanz.

"Manfred": gesprochen von Annika Lohstroh

Idee, Konzept, Text und Produktion: Medienbüro Lohstroh+Thiel, Hamburg

Zeichnungen: Annika Lohstroh

copyright: Annika Lohstroh (2020)

von und mit Annika Lohstroh + Michael Thiel

Abonnieren

Follow us